Stylische Kletterwand und Hüpfberg

Family Fun – 22. Bezirk

Startseite » Reiseziele » Family Fun – 22. Bezirk

Allgemeines

Das Family Fun ist Wiens größter Indoorspielplatz, dementsprechend ist das Angebot hier gigantisch groß. Allein der Kleinkindbereich (für Kinder von 0-4 Jahren) umfasst 1.000m²! Von April bis September (je nach Wetterlage) gibt es einen Outdoorspielplatz der im Eintrittspreis inkludiert ist. Hier eine kurze Übersicht was es alles im Family Fun gibt:

Kiddy Wood: 1.000m² großer Kleinkindbereich im ersten Stock (mit Aufzug erreichbar)

  • Wellenrutsche
  • Riesiges Bällebad
  • Bausteinwelt
  • Softbaustein-Labyrinth
  • Hüpfburg
  • Spielhäuser
  • Karussell
  • Rutschfahrzeuge uvm!

Trampolin Halle: Auf 500m² befinden sich insgesamt 22 Trampoline für Kinder ab 4 Jahren

Indoorspielplatz: Für Kinder von 3 – 12 Jahren

  • Kletterwand
  • Wabbelberg
  • Fußballfeld und Tischfußball
  • Diverse Rutschen
  • Klettergarten
  • Kartbahn (extra zu bezahlen!)
  • Fun Shooter uvm!

Unsere Eindrücke

Wir waren bereits öfters im Family Fun und haben uns bisher immer im Kleinkindbereich aufgehalten. Das Angebot ist riesig, hier kann man wirklich einen ganzen Tag verbringen (sofern dein (Klein-)kind durchhält. Im Kleinkindbereich gibt es sogar ein kleines Karussell, das im Eintrittspreis enthalten ist. Für eine Fahrt auf der Kartbahn muss z.B. extra bezahlt werden.

Wenn du bereits größere Kinder hast oder ein breites Angebot zu schätzen weißt, dann ist das Family Fun genau das richtige für dich. Hier geht es jedenfalls wild einher! Wir nutzen gerne die ersten Stunden nach der Öffnungszeit, wenn noch nicht so viel los ist.

Familienfreundlichkeit

Das Family Fun richtet sich an Babys, Kleinkinder und Kinder von 0 – 12 Jahren. Hier kommt wirklich jede:r auf seine Kosten!

Im Untergeschoss befindet sich ein Buffet mit großer Auswahl und einigen Tischen. Da Peppino noch klein ist und nicht unbeaufsichtigt spielen kann, konnte ich diesen Bereich leider noch nicht nutzen. Dennoch, für Eltern mit größeren Kindern bestimmt sehr angenehm!

Achtung! Du solltest unbedingt ein eigenes Schloss mitbringen, wenn du deine Wertgegenstände sicher verwahren möchtest. Es werden Spinds angeboten, jedoch leider ohne Schlösser, diese können auch nicht ausgeborgt werden. Fand ich sehr schade! Ansonsten hast du die Möglichkeit deine Wertgegenstände in eine kleine (unbeaufsichtigte!) Kiste in der Garderobe zu lassen.

Gut zu wissen: Es gibt eine Family Fun APP. Bei jedem Eintritt sammelst du Punkte und kannst diese dann in Jetons (für die Kartbahn) oder einen kostenlosen Eintritt umwandeln. Die APP lohnt sich wenn du öfters herkommst.

Barrierefrei
Wickelbereich
Buffet mit Sitzmöglichkeit
Kostenloser Parkplatz
Spinds (eigenes Schloss mitbringen!)

Spar Tipp

Mit der Family Fun APP sammelst du bei jedem Besuch Punkte, die du dann einlösen kannst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert