Ausblick vom Tre Cime Parkplatz

Drei Zinnen der Dolomiten und Dürrensee

Startseite » Reiseziele » Drei Zinnen der Dolomiten und Dürrensee

Von Cortina d`Ampezzo ging es für uns am selben Tag weiter zum Dürrensee und zu einem schönen Aussichtspunkt auf die Drei Zinnen der Dolomiten.

Der Dürrensee befindet sich im geschützten Naturpark der Drei Zinnen und ist einer der drei größten Naturseen im Hochpustertal. Der Dürrensee ist trotz einer Seehöhe von 1.400 Metern ein recht warmer See. Hier starten zahlreiche Wanderrouten, wir haben hingegen vom Parkplatz nur den Ausblick auf die umliegenden Berge genossen.
Wenige Fahrminuten weiter befindet sich der Parkplatz „Tre Cime“. Hier solltest du unbedingt stehen bleiben und den Ausblick auf die Drei Zinnen der Dolomiten genießen!
Die Drei Zinnen sind das Wahrzeichen Südtirols und sind Bestandteil des UNESCO Welterbes.
Die große Zinne misst 2.999 Meter, die Kleine 2.857. Du kannst mit deinem Auto die Mautstraße nutzen (diese ist 24/7 geöffnet) und Nahe zu den Drei Zinnen hinauf fahren. Achtung, im Sommer ist hier ganz schön viel los!
Wir sind hier mit Kinderwagen ein wenig durch die Waldwege gewandert und haben die Natur einfach genossen. Es gibt hier viele andere Wanderwege, die für uns mit Kinderwagen jedoch nicht geeignet waren.

Am selben Tag ging es weiter nach Stefansdorf, wo wir unsere wunderschöne Unterkunft bezogen haben.

Unterkunft gesucht?

Wir haben in dieser schönen Ferienwohnung mit Pool ca. eine Stunde entfernt übernachtet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert