Hauptplatz mit Rathaus

Maribor

Avatar-Foto
Startseite » Reiseziele » Maribor

Maribor wird im Deutschen auch „Marburg an der Drau“ genannt, befindet sich nahe der österreichischen Grenze und ist mit einer Einwohner:innen Zahl von 110.000 die zweitgrößte Stadt Sloweniens.
Maribor war der letzte Stopp auf unserem Roadtrip durch Slowenien, als wir wieder Richtung Wien gefahren sind. Wir sind hier nur ein wenig durch die Altstadt geschlendert.
In Maribor ist vor allem der Hauptplatz „Glavni trg“ mit seiner Fußgänger:innen Zone, kleinen Gassen und vielen Geschäften schön. Dort befindet sich auch das Rathaus mit seinem Renaissancestil.
Wir haben uns außerdem die Franzsikanerkriche angeschaut.
Ein wenig abseits von der Altstadt, aber in wenigen Gehminuten erreichbar, kommst du an der breite Drau vorbei, die durch die Stadt fließt.
Ein sehr schöner Anblick!

Unterkunft gesucht?

Wir haben in einem schönen 3* Hotel in Celje übernachtet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert