Kleines Frühstück im Spielecafé Nola

Spielecafé Nola – 11. Bezirk

Startseite » Reiseziele » Spielecafé Nola – 11. Bezirk

Allgemeines

Das Café Nola ist ein barrierefreies Spielecafé mit Außen- und Innenbereich. Hin und wieder finden hier Kinderevents wie z.B. Faschingsparty, Kinderdisco und Co statt.

Unsere Eindrücke

Das Café Nola ist klein aber fein. Der Spielebereich ist leider nur von einem Tisch teilweise einsehbar, da er sich in der Ecke des Raumes befindet. Der Spielebereich ist weich ausgekleidet und mit einem Klettergerüst ausgestattet, dazu gibt es noch eine richtig coole Ritterburg und einige Motorikspielsachen. Für größere Kinder gibt es einen Tischfußballtisch. Da wir im Winter zu Besuch waren, konnten wir den Außenbereich leider nicht nutzen. Es gibt jedoch eine Spielhütte und einige Rutschfahrzeuge. Das Café befindet sich in einer verkehrsberuhigten Fußgänger:innen-Zone.

Familienfreundlichkeit

Das Spielecafé Nola ist perfekt für Kleinkinder ausgestattet. Da der Spielebereich leider kaum einsehbar ist, lohnt es sich herzukommen, wenn dein Kind schon selbstständig spielen kann. Für Babys gibt es sogar eine kleine Babywippe und auf dem WC eine Kinderklobrille und Wickeltisch!

Spielecke
Barrierefrei
Wickeltisch
Babywippe
Hochstühle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert