Diese Ziege war einfach zuckersüß

Steppentierpark Pamhagen

Avatar-Foto
Startseite » Reiseziele » Steppentierpark Pamhagen

Allgemeines

Der Steppentierpark beheimatet 50 unterschiedliche Tierarten, die sich teilweise frei im Park bewegen, gestreichelt und gefüttert werden dürfen. Mit zwei verschiedenen kinderwagengerechten Rundwegen hat der Tierpark einiges zu bieten. Hier leben Steppenpferde, Schafe, Ziegen, aber auch Wasserbüffel, Luchse, Wölfe, Tarpane uvm!

Unsere Eindrücke

Gleich beim Kassaeingang kannst du dir ein Futtersackerl kaufen. Die Tiere ließen nicht lange auf sich warten und haben sich schon sehr über uns bzw. das Futter gefreut.
Da hier einige Tiere frei herum laufen, hatten wir eine riesengroße Freude in hautnahen Kontakt treten zu können.
Bei unserem Besuch brüteten sogar gerade zwei Störche. Es war eine tolle Erfahrung dies zu beobachten!
Die Rundwege verlaufen größtenteils durch den schattigen Wald, daher ist ein Besuch an einem heißen Sommertag ideal.

Familienfreundlichkeit

Der Steppentierpark ist ein tolles Ausflugsziel für Familien! Die Rundwege durch das Areal sind naturbelassen und befinden sich größtenteils beschattet im Wald. Ein Gehege reiht sich an das andere, sodass keine Langeweile auf kommt und Kinder motiviert sind weiter zu gehen.
Gegenüber vom Gasthaus befindet sich der gut einsehbare Spielplatz.
Hunde an der Leine dürfen mit in den Tierpark genommen werden.

Einkehrmöglichkeiten vor Ort
Spielplatz
Kinderwagengerechter Weg
Kostenloser Parkplatz

Winterpause!

Der Steppentierpark ist im Winter geschlossen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert