Spannende und furchterregende Stories beleben die Escape Rooms!

Exit The Room – 8. Bezirk

Avatar-Foto
Startseite » Reiseziele » Exit The Room – 8. Bezirk

Allgemeines

Exit The Room ist ein Escape Room, bei dem es darum geht, dass mehrere Teilnehmer:innen durch das Lösen unterschiedlicher Aufgaben eine Mission erfüllen und somit gemeinsam aus dem Raum „entkommen“ können. Du wählst zunächst einen Raum aus, den du mit deinen Freund:innen spielen möchtest. Du hast dann – je nach Spielwahl – eine bestimmte Zeit, in der ihr alle Rätsel gelöst haben musst (in der Regel ca. 45-60 Minuten). Es geht dabei immer darum, eine Mission zu erfüllen, diese wird durch eine Storyline so richtig spannend.

Exit The Room bietet insgesamt 5 unterschiedliche Spielräume an, die thematisch komplett unterschiedlich sind.

Unsere Eindrücke

Wir haben uns für den Raum „Madness“ entschieden. Den Escape Room haben wir zu fünft gemacht. Je mehr Teilnehmer:innen, desto einfacher ist es die Rätsel zu lösen. Der Escape Room ist für 2-6 Personen geeignet.

Die Story im Raum Madness handelt von einem verrückten Professor, der harmlose psychiatrische Untersuchungen durchführt. Du befindest dich in seiner Wohnung und sollst heraus finden, ob die Experimente wirklich so harmlos sind wie er behauptet! Die Story ist gut durchdachte, die Rätsel sind knifflig! Wir konnten den Raum – mit Hilfestellung – in 50 Minuten verlassen.

Das Besondere an diesem Escape Room: Der Raum in dem du dich befindest, ist zu keiner Zeit verschlossen! Du kannst jederzeit raus und wieder rein gehen. Perfekt für alle, die sich bei verschlossenen Türen unwohl fühlen und trotzdem mal einen Escape Room machen wollen.

Familienfreundlichkeit

Die Escape Räume sind bei Exit The Room eher für Erwachsene gedacht. Es können jedoch Kinder ab 12 Jahren mit einer erwachsenen Begleitperson teilnehmen. Jugendliche ab 15 Jahren dürfen den Escape Room schon alleine besuchen.

Einkehrmöglichkeiten in der Nähe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert