Klassik Cool

Klassik Cool

Avatar-Foto
Startseite » Reiseziele » Klassik Cool

Allgemeines

Der Kulturverein „Groß und Klein“ bietet regelmäßig unterschiedliche Klassik Cool Mitmach-Konzerte für Babys und Kleinkinder an. Diese finden in fast allen Bezirken in unterschiedlichen Räumlichkeiten statt. Wir haben uns bisher zwei Mitmach-Konzerte angeschaut, die uns beide sehr gut gefallen haben.

Die Babykonzerte oder auch Krabbelkonzerte genannt spielen live verschiedene klassische Musikstücke auf dem Klavier. Sie sind kurzweilig und rhythmisch gestalten. Gymnastikmatten werden auf den Böden aufgelegt und die Babys dürfen nach Lust und Laune herum krabbeln, essen, trinken, stillen, etc. Alles ist erlaubt.

Die Mitmach-Konzerte sind in der Regel für Kinder ab 2 oder 3 Jahren geeignet. Wir haben uns im Winter „Frau Holle“ angesehen. Es handelt sich um ein kurzweiliges Theaterstück mit einer Akteurin, welche die Geschichte erzählt und singt und zwei Musiker:innen.

Unser Eindruck

Die Akteurin des 45-minütigen Theaterstücks „Frau Holle“ hat die Kinder liebevoll abgeholt und auf ihrer Reise mitgenommen. Die Kinder durften Klatschen und Singen und aktiv an dem Stück teilnehmen. Die musikalische Untermalung war schön gestalten, der Handlungsstrand einfach gehalten. Peppino war mit knapp 3 Jahren völlig in den Bann gezogen.

Das Theaterstück hatte keine Pause und war mit 45 Minuten recht lange. Die Kinder wurden jedoch ca. bei der Hälfte animiert aufzustehen und wild und laut durch den Raum zu stapfen. Das fand ich großartig und somit konnten wir uns das volle Stück mit Peppino in Ruhe ansehen.

Familienfreundlichkeit

Die Mitmach-Konzerte, Babykonzerte und Kinder-Theaterstücke richten sich an Familien mit Kindern im Alter von 0-8 Jahren.

Es gibt ganz unterschiedliche Theaterstücke. Die jeweilige Altersempfehlung ist auf der Webseite angegeben.

Weitere Ausflugsziele und Tickets

Wenn du auf der Suche nach weiteren Ausflugszielen in Wien bist, wirst du hier fündig.

Hier geht es zum Veranstaltungskalender vom Kulturverein Groß und Klein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert