Peppino hat es sehr gut gefallen

Pressegger See

Avatar-Foto
Startseite » Reiseziele » Pressegger See

Allgemeines

Der Pressegger See hat im Sommer eine Wassertemperatur von bis zu 28°. Es gibt einen separaten und seichten Kleinkindbereich mit zwei Rutschen, der schön ruhig gelegen ist. Bei dieser Temperatur und einem Kleinkindbereich steht einem Besuch mit Kind nichts mehr im Weg!
Gleich daneben gibt es eine Wiese mit großer und flacher Liegefläche und einem Spielplatz. Unweit davon entfernt gibt es das „Reich der Seehexe“, ein toller Abenteuerspielplatz!
Im Areal befindet sich außerdem ein Gasthaus.
Um den See führt ein 6km langer kinderwagenfreundlicher Rundweg mit Blick auf die Gailtaler Alpen. Wunderschön! Die reine Gehzeit beträgt ca. 1,5 Stunden.

Unsere Eindrücke

Unser Besuch beim Pressegger See hat uns sehr gut gefallen! Der flache Kleinkindbereich mit seinem warmen Wasser und den Kleinkindrutschen war perfekt für Peppino!
Ich mag kaltes Wasser nicht so gerne und war daher sehr dankbar über die 28° Wassertemperatur, die das Seewasser mit sich gebracht hat.
Nach dem Baden haben wir dem Reich der Seehexe einen Besuch abgestattet.
Der Abenteuerspielplatz ist abwechslungsreich gestalten und bietet auch einen Wasserspielplatz. Es gibt sogar einen kleinen Irrgarten!

Familienfreundlichkeit

Der Pressegger See ist ein ideales Sommerausflugsziel für Familien!
Das Wasser ist schön warm und seicht. Es gibt sogar mehrere Spielplätze und zwei Kleinkindrutschen.
Du kannst dir hier im Areal auch Boote oder in SUP ausborgen und im Gasthaus einkehren.
Das Gasthaus ist mit Hochstühlen ausgestattet.

Unterkunft gesucht?

Wir haben im wunderschönen und familienfreundlichen 4* Hotel Bellevue am Millstättersee genächtigt.

Unweit entfernt liegt das 3* Hotel Löffele, das uns auch sehr gut gefallen hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert