Verdonschlucht mit Kleinkind

Verdonschlucht mit Bootsfahrt

Startseite » Reiseziele » Verdonschlucht mit Bootsfahrt

Allgemeines

Am 4. Tag unserer Frankreich Reise haben wir einen Tagesausflug von unserer Ferienwohnung in Cannes zur Verdonschlucht mit Kleinkind gemacht. Die Verdonschlucht (französisch: „Gorge du Verdon“) wird als Grand Canyon Frankreichs bezeichnet und ist allemal eine Reise wert! Von Cannes aus sind wir 2 Stunden und 20 Minuten gefahren, was zugegebenermaßen für einen Tagesausflug mit Kleinkind recht lange ist, aber es lohnt sich! Der See Sainte-Croix der Verdonschlucht wird durch einen smaragdgrünen Fluss gespeist, die von steinigen Klippen umringt sind und bietet unglaublich schöne Aussichtspunkte.

Es gibt vor Ort mehrere Möglichkeiten sich ein Boot auszuborgen. Wenn du mit deiner Bootstour direkt bei der Verdonschlucht starten möchtest, fährst du am besten zum „Base d´étoile„, die haben jedoch nur Kajaks und Tretboote zur Verfügung. Aus Sicherheitsgründen wollten wir mit Kleinkind unbedingt ein Elektroboot mieten und haben dieses beim Strandabschnitt „La Cadeno“ gefunden. Mit dem Elektroboot darf leider nur der Stausee und nicht die Schlucht befahren werden. Wir haben € 40 für eine Stunde mit dem Elektroboot gezahlt. Sicherheitswesten für Kinder und Erwachsene werden hier kostenlos zur Verfügung gestellt!

Unsere Eindrücke

Die Fahrt mit dem Elektroboot auf dem Stausee war ein Traum. Wir hatten zu jeder Zeit einen unglaublichen Ausblick auf das Felsmassiv und haben es uns einfach richtig gut gehen lassen. Gleich im Anschluss haben wir uns ein Mittagessen und einen Kaffee, sowie Eis beim Kiosk des Bootverleihs gegönnt. Es stehen hier auch kostenlose Parkplätze zur Verfügung.
Wenn du die Verdonschlucht mit Kleinkind besuchen möchtest, solltest du meiner Meinung nach den Strandabschnitt „La Cadeno“ ansteuern. Am besten du gibst dies schon bei der Abfahrt ins Navi ein, da die einzelnen Strandabschnitte schlecht beschrieben und von der Straße aus kaum einsehbar sind.

Der Stausee kann zu regenarmen Zeiten austrocknen, sodass Fahrten mit Booten nicht mehr möglich sind. Am besten du informierst dich vorab!

Weitere Ausflugsziele und Informationen:

Mehr Informationen zur Verdonschlucht findest du auf der offiziellen Webseite.

Wenn du auf der Suche nach einer Unterkunft in Cannes bist, kann ich dir unsere Ferienwohnung am Stadtrand empfehlen. Wir hatten einen Pool und Balkon mit Meerblick, sowie einen Sandstrandabschnitt direkt vor der Haustüre.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert