Niederösterreich Erlebnispark Kleinkind

Familienpark Hubhof mit Kleinkind

Avatar-Foto
Startseite » Reiseziele » Familienpark Hubhof mit Kleinkind

Allgemeines

Der Familienpark Hubhof befindet sich in Niederösterreich und ist ein toller Erlebnispark mit Kleinkind!
Er befindet sich im Naturpark Jauerling, das Bindeglied zwischen Wachau und Waldviertel.
Er ist in vier Themenbereiche gegliedert, dem Indianerwald, Märchenwald, Freizeitpark und Dinosaurierwald. Es gibt hier außerdem einige Spielplätze und ein Gasthaus mit Getränken und kleinen Speisen. Du kannst hier bei einem Lagerfeuer sogar selbst grillen.

Unsere Eindrücke

Wenige Meter nach dem Eingang eröffnet sich auch schon der Freizeitpark des Erlebnisparks. Hier findest du einige Ringelspiele für Kleinkinder, die alle im Preis inkludiert sind. Das praktische an den Ringelspielen ist, dass du sie selbst per Knopfdruck aktivieren kannst und somit individuell entscheiden kannst wie lange dein Kind fahren möchte. Sollte dein Kind keine Freude haben, kannst das Ringelspiel auch jederzeit stoppen und dein Kind hinaus holen. Gerade für sehr junge Kleinkinder, die noch wenig Erfahrung mit Ringelspielen haben, ist das richtig toll!
Im Anschluss gehst du weiter in den Märchenwald. Hier gibt es zahlreiche Märchen in Hütten, die sich ebenfalls per Knopfdruck aktivieren lassen. Du kannst den Märchen und der Musik lauschen oder die niedlichen Gartenzwerge im Areal erkunden.
Was uns besonders gut gefallen hat: Es gibt hier wirklich alle 10 Meter eine neue Station zu entdecken, das hat meinen Sohn motiviert gehalten selbstständig weiter zu gehen. Ein wahres Wunder!
Im Märchenwald befindet sich außerdem ein riesiger Kleinkindspielplatz und gleich dahinter ein weiterer Spielplatz. Picknick-Bänke gleich daneben, laden Erwachsene ein gemütlich zu Verweilen während sich die Kinder austoben.

Gleich danach geht der Rundweg durch den Wald über den Dinopark weiter. Die Dinosaurier sind lieb gestalten und meiner Meinung nach nicht furchterregend. Zumindest hat sich mein 2,5 Jähriger nicht gefürchtet.
Der Rundweg geht weiter vorbei an einem Tiergehege. Mein Sohn hat sich gefreut und ich mich genauso, wir hatten mit Tieren nämlich überhaupt nicht gerechnet!

Wir gelangen auf einen weiteren großen Spielplatz mit Sitzmöglichkeiten und der Lagerfeuerstelle. Du kannst dir beim Gasthaus beim Eingang (hier gibt es eine Abkürzung, du musst also nicht den Rundweg zurück gehen) Würstchen oder vegane Speisen zum selber Grillen holen.
Fertige Gerichte gibt es natürlich ebenfalls!
Während wir gegessen haben, konnte sich mein Sohn auf dem Spielplatz austoben, der gleich daneben liegt. Hier gibt es übrigens auch die längste Kugelbahn Österreichs!
Wir haben die Kugelbahn leider gar nicht ausprobiert, weil wir schon so viele andere Dinge gemacht haben und mittlerweile müde geworden sind. Wir haben nur noch einen kurzen Blick in das Zelt geworfen. Hier findest du Dinosaurier, die mittels Knopfdruck aktiviert werden können, sich bewegen und Geräusche machen. Das war ein bisschen gruseliger als die Dinosaurier auf dem Rundweg. Allerdings eher wegen der Dunkelheit und der Dinosauriergeräusche, als wegen der Attrappen ansich.

Der Erlebnispark ist teilweise aufgrund der Witterung schon in die Jahre gekommen, dies hat uns allerdings überhaupt nicht gestört. Wir hatten einen wunderschönen Familienausflug und werden bestimmt wieder herkommen, solange unser Sohn noch im Kleinkindalter ist!

Familienfreundlichkeit

Wenn du in Niederösterreich einen Erlebnispark mit Kleinkind besuchen möchtest, bist du im Familienpark Hubhof genau richtig! Der Familienpark richtet sich an Familien mit Kleinkindern! Das ideale Alter ist meiner Meinung nach 2-6 Jahre. Ältere Kinder werden sich in dem Erlebnispark höchstwahrscheinlich eher langweilen.
Der Rundweg ist sehr gut mit Kinderwagen befahrbar. Der Freizeitpark befindet sich leider in der prallen Sonne. Der Märchenwald und Dinosaurierwald größtenteils im natürlich beschatteten Wald.
Adresse: Seeb 54, 3643 Aggsbach Markt

Weitere Ausflugsziele und Informationen:

Wenn du auf der Suche nach weiteren Ausflugszielen und Unterkünften im Waldviertel bist, wirst du hier fündig werden. Andere Freizeitparks findest du hier.

Informationen zu den aktuellen Öffnungszeiten und Preisen findest du auf der Webseite vom Familienpark Hubhof.

Achtung: Hier ist nur Barzahlung möglich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert